Zum Inhalt springen

3 Podcasts für Film-Fans

Ich liebe Podcasts. Ob bei Autofahrten, beim Sport oder zum Einschlafen: sie sind die perfekte Abwechslung zur immer gleichen Playlist auf dem MP3-Player, meist ziemlich aufschlussreich und vor allem kostenlos. Für jedes Interessengebiet findet sich etwas – und so auch für Filme und Serien. An dieser Stelle deshalb drei Film-Podcasts, die ich euch an’s Herz legen möchte.

1. Celluleute Podcast
https://pbs.twimg.com/profile_images/828412598/logo1-web_gross.jpg
Seit mehr als drei Jahren treffen sich Podcast-Guru Philipp Jordan, Carsten Pohl, Khalil Boeller und Memo Jeftic regelmäßig zum entspannten Film-Talk. Celluleute ist für mich der Film-Podcast schlechthin: nicht immer ganz aktuell, aber stets hörenswert und vor allem unfassbar witzig, intelligent und unterhaltsam. Von Mainstream über Trash bis hin zu Arthouse-Kino ist dabei alles vertreten, was die großen und kleinen Leinwände der Welt füllt und dann stets ausführlichst diskutiert wird. Wer weniger Wert auf Aktualität und dafür mehr auf allgemeines und spezielleres Filmwissen legt, der wird hier seinen Podcast-Tempel finden. Bitte bitte anhören.

Zur Seite / Zum iTunes-Feed

2. Der GIGA FILM Podcast

https://yt3.ggpht.com/-9ijjp733YuI/AAAAAAAAAAI/AAAAAAAAAAA/p5J2koERNV0/s900-c-k-no/photo.jpg

Eher ein „Beiwerk“ (no offense) der Videospiel-Website giga.de und vergleichsweise jung, aber trotzdem sehr empfehlenswert: der GIGA FILM Podcast erscheint wöchentlich und setzt dabei vor allem auf Aktualität. Neben zahlreichen Besprechungen der neuesten Filme und Serien gibt es seit einigen Ausgaben aber auch immer wieder allgemeinere Film-Themen, die sehr umfassend diskutiert werden – und das in angenehm seriöser, ruhiger und unterhaltsamer Atmosphäre.

Zur Seite / Zum iTunes-Feed

 3. Der GameOne-Plauschangriff
https://i2.wp.com/gameone.de/images/podcast.jpg
Vielen sicherlich schon bekannt und leider auch schon abgesetzt: beim GameOne-Plauschangriff beschäftigten sich die Mitglieder der ehemaligen GameOne-Redaktion (heute Rocketbeans) über fünfeinhalb Jahre hinweg zwar vorrangig mit Videospielen, doch ab und an gab es auch ziemlich umfangreiche Podcasts zu bestimmten Film-Genres oder den Werkbiografien einzelner Regisseure. Sollte man auf jeden Fall nachholen – insbesondere der achtstündige (!) Podcast über Videospielverfilmungen ist zu empfehlen.

Zur Website / Zum iTunes-Feed

Zum Abschluss bitte ich wieder um Mithilfe: welche Film- und Serien-Podcasts hört ihr regelmäßig und welche könnt ihr besonders empfehlen?

Bildquellen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: