Zum Inhalt springen

Trailer Park #1: „Black Mass“

Inspiriert vom äußerst sehenswerten Video WTF Happened to Movie Trailers? gibt es ab heute eine neue Kategorie (für deren Name ich gerne alternative Vorschläge annehme). In total unregelmäßigen Abständen gibt es hier neue und auch ältere Film-Trailer, die ich persönlich für besonders gelungen halte.


Wo beispielsweise der neue Terminator-Trailer wohl nicht nur die einzigen guten Momente des Films, sondern auch gleich noch den großen Plot-Twist spoilert, soll es hier um diejenigen Promo-Clips gehen, die anfüttern ohne reine Teaser zu sein, sofort das Interesse für den Film wecken, eigene Kurzfilme sein könnten und/oder auf audiovisueller Ebene großartig sind – das Ganze komplett subjektiv und stets offen für Vorschläge. Den Anfang macht heute Black Mass.

Warum ist dieser Trailer so gut?
Zum ersten natürlich durch Johnny Depp, den ich mit seinen unheimlichen Kontaktlinsen fast nicht erkannt hätte und der hier endlich mal wieder eine (wahrscheinlich) interessante, fordernde und beeindruckende Performance bieten wird.
Zum zweiten dadurch, dass die Handlung des Films lediglich angedeutet wird. Wir bekommen nur einige kurze Impressionen, ein wenig Kontext und sehen den Cast. Das Genre wird klar und ebenso die Konventionen, die es mit sich bringt – doch die konrete Geschichte bleibt diffus.
Zum dritten, weil sich dieser Trailer ganz darauf konzentriert, uns Johnny Depps Figur nahezubringen, indem er im Prinzip nur eine einzige Szene zeigt, die mit kurzen Zwischenschnitten unterbrochen wird. Der für Trailer übliche Spannungsaufbau wird hier ganz durch den Akteur und die vergleichsweise zurückhaltende Musik erzeugt und eben nicht durch immer schnellere Schnitte und drastischere Bilder.

Black Mass steht damit schon mal auf meiner Kino-Liste für dieses Jahr. Ab 17.9.2015 im Kino.

5 Kommentare zu „Trailer Park #1: „Black Mass“ Hinterlasse einen Kommentar

    • Daran hatte ich auch schon gedacht, aber ich fand das nicht ganz passend… Ich lass die Idee nochmal im Raum stehen 😉

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: