Zum Inhalt springen

„Why CG sucks (Except it doesn’t)“ oder: „The WETA Effect“ Pt.2

Die RocketJump Film School veröffentlicht ein Video, in dem das dauerhaft kontrovers diskutierte Thema „Digitale Effekte in Filmen“ etwas differenzierter und aus positiverer Sicht betrachtet wird. Fazit: CGI kann die Filmlandschaft deutlich bereichern – das Problem ist nicht das Übermaß der Effekte, sondern die Qualität der Filme selbst. Auf jeden Fall äußerst sehenswert.

Kategorien

Ästhetik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: