Zum Inhalt springen

Polar

Jonas Åkerlund, USA/DEU 2019

Dass Polar offensiv mit seinem Hauptdarsteller Mads Mikkelsen wirbt, war beste Entscheidung, die die Verantwortlichen getroffen haben. Die Performance des Dänen ist nämlich die einzige wirkliche Qualität, die man diesem Film zugestehen muss. Ansonsten schrammt Musikvideo-Regisseur Jonas Åkerlund mit seiner Netflix-exklusiven Comic-Adaption knapp an einem Vollflopp vorbei.

Dabei ist die Ausgangslage durchaus vielversprechend: Mikkelsen verkörpert einen Auftragskiller wenige Tage vor dem altersbedingten Ruhestand. Tritt der ein, muss ihm seine Agentur acht Millionen Dollar zahlen. Dessen Chef (krasse Fehlbesetzung: der dicke Typ aus Little Britain) entscheidet sich in einem Anfall von Gier jedoch dafür, ein Killerkommando auf seinen Angestellten zu hetzen – keine gute Idee.

Ebenfalls keine gute Idee war es, zwei Handlungsstränge aufzubauen, die inhaltlich und ästhetisch derart divergent sind, dass man das Gefühl hat, zwei gänzlich verschiedene Filme gleichzeitig zu sehen. Auf der einen die bunte, durchgeknallte, fremdschämige Killertruppe. Auf der anderen die (deutlich bessere) unterkühlte und farbentsättigte Geschichte rund um Mikkelsens Figur. Die Action ist hart, aber in seinen besten Momenten dennoch höchstens durchschnittlich. Und die Figuren gehen einem gepflegt am Allerwertesten vorbei. Polar ist einer dieser Filme, die okay beginnen, im Verlauf ihrer zwei Stunden aber immer schwächer und nerviger werden.

imdb / Trailer

Bild: (c) Netflix

8 Kommentare zu „Polar Hinterlasse einen Kommentar

  1. Awwww schade … ich hatte ja trotz des grausam dämlichen Trailers immer noch die Hoffnung, dass der Film besser ist als das. Aber wie das so eben ist – Mads spielt mit. Ich gucke ihn trotzdem. Aber ich schiebe es noch ein bisschen auf bis ich vergessen habe, dass der Film vielleicht nicht so toll ist …

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: