Zum Inhalt springen

Der „wahre“ König der Löwen?

Über den Anime, der die mutmaßliche Vorlage für Der König der Löwen war.

Wie intensiv die Zweitverwertung alter Stoffe bei Disney seit einiger Zeit läuft, ist in diesem Jahr besonders spürbar: Mit Der König der Löwen startete kürzlich bereits die dritte Realverfilmung eines hauseigenen Zeichentrickklassikers in 2019. Dabei war man einst besonders stolz auf die Geschichte um den kleinen Simba, dessen Vater einem Komplott zum Opfer fällt und der sich Jahre später seinen rechtmäßigen Platz erkämpfen muss. Denn nach mehr als 30 Zeichentrickfilmen, die auf Märchen, Sagen oder Romanen basierten, konnte Michael Eisner endlich verkünden, dass man erstmals etwas Originäres erzählen würde. Nur stimmte das nicht so ganz: Auch Der König der Löwen hatte eine mutmaßliche Vorlage aus dem japanischen Raum […]

[Link:] Zum vollständigen Beitrag auf kino-zeit.de.

 

2 Kommentare zu „Der „wahre“ König der Löwen? Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: