Zum Inhalt springen

Protest, Klassenkampf, Revolution

Der US-Klassiker Die Faust im Nacken feierte kürzlich seinen 65. Geburtstag. Unvergessen ist bis heute Marlon Brandos Performance als Dockarbeiter, der es mit einem korrupten Gewerkschaftsboss aufnimmt und damit für die Rechte der Arbeiter einsteht. Ein guter Anlass, einen historischen Blick auf die Darstellung von Arbeitern in der Geschichte des Kinos zu werfen.

Zum vollständigen Beitrag auf kino-zeit.de

Bild: Montage (c) Studiocanal/Sony Pictures Home Entertainment/20th Century Fox

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: