Zum Inhalt springen

Weißer Terror

The Intruder, Roger Corman, USA 1962 – Dass ein so alter Film derart aktuell sein kann, erlebt man auch nicht aller Tage: In Weißer Terror begibt sich ein gewisser Adam Cramer (William Shatner) in eine Kleinstadt im Süden der USA, in der kürzlich die Rassentrennung aufgehoben wurde. Dass in der örtlichen Schule nun schwarze Kinder neben weißen sitzen, stößt zwar aller Orten auf Unmut. Doch noch ist es ruhig. Das ändert sich, als Cramer die breite Bevölkerung aufhetzt, mit rassistischen Verschwörungstheorien und Untergangsszenarien um sich wirft, Menschen manipuliert und sie sowohl indirekt als auch direkt zu Gewalt anstiftet.

Weißer Terror ist – aus rein filmischer Sicht – kein sonderlich gelungenes Werk. Das Schauspiel ist über weite Strecken laienhaft und steif. Der sehr expressiv agierenden Shatner wirkt da beinahe wie ein Fremdkörper. Die Inszenierung von Roger Corman leidet an unsauberen Szenenübergängen und unnötigen Einschüben sowie Nebenerzählungen – kann allerdings auch mit ein paar großartigen, noir-esken Licht- und Schattenwürfen punkten, durch die vor allem der mutmaßliche Protagonist eine geradezu dämonische Anmutung erhält.

Der inhaltliche Kern ist dafür umso relevanter: Ein eloquenter Mann schürt Hass in einer Gemeinschaft, spinnt seine Fäden und entfesselt damit jene Tendenzen und Dynamiken, die schon längst unter der gesellschaftlichen Oberfläche brodeln. Bis er schließlich die Kontrolle verliert und der Mob zu wüten beginnt. Nicht nur wer Shatner einmal in einer spannenden Rolle abseits des Captain-Kirk-Images sehen will, sollte einen Blick riskieren.

Weißer Terror ist aktuell in der Arte-Mediathek verfügbar.

Bild: © Alive – Vertrieb und Marketing/DVD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: