Zum Inhalt springen

Kinotagesstätte #60: Originalität & Quemakes

60 Folgen Kinotagesstätte. Und wenn ihr euch beim Blick auf den Titel der Episode fragt: „Hä? Was sollen denn Quemakes sein?“, dann nicht zu Unrecht. Diese neue Wortschöpfung von Kreativmeister Benni bezeichnet Quasi-Remakes, also Filme, die zwar die gleiche Story(-Prämisse) wie ältere Exemplare haben, aber keine offiziellen Remakes sind. Stirb Langsam und sein Quemake Skyscraper etwa.

Das bildet für uns den Anlass, um einmal über das große Thema Originalität zu sprechen. Braucht es die für uns, ist sie nach tausenden Jahres des Geschichtenerzählens überhaupt noch möglich, und was zeichnet sie aus? Eine etwas kürzere Folge als sonst, aber nicht minder unterhaltsam. Eure Meinungen nehmen wir wie immer gern auf unserer Podcast-Webseite entgegen.

Viel Spaß beim Reinhören!

Die Kinotagesstätte findet ihr auf:

Timecodes:

00:00:23 Begrüßung
00:03:02 Die 7 Grundplots
00:09:06 Wie wichtig ist Originalität?
00:43:59 Vorteile von Vergleichbarkeit
00:49:09 Nächste Folge: SciFi
00:51:00 Verabschiedung

Beitragsbild: Photo by Per Lööv on Unsplash 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: