Zum Inhalt springen

Belle (2021) + Interview mit Mamoru Hosoda

Der neue Anime-Spielfilm von Mamoru Hosoda (Der Junge und das Biest, Mirai) steht in den Startlöchern und ist ab dem 9. Juni bundesweit im Kino zu sehen. Wie schon in Summer Wars begibt sich Hosoda in eine digitale Welt und leuchtet deren Licht- wie Schattenseiten aus – eine visuell beeindruckende und inhaltlich berührende Mischung aus Ready Player One und Die Schöne und das Biest.

Meine Kritik für Filmdienst.de könnt ihr hier lesen.

Außerdem hatte ich Gelegenheit, mit dem Regisseur über seinen neuen Film zu sprechen – das Interview findet ihr ebenfalls beim Filmdienst.

Bild: (c) Koch Films

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: